Vorausschauende Planung und Optimierung

A Front End Engineering Design Services project life cycle graph - Pentair Thermal Management.

Durch frühzeitige Einbeziehung von Pentair Thermal Management in die FEED-Phase, in der noch Machbarkeitsstudien und Konzepte für das Projekt erstellt werden, können Kunden von unserer Planungs- und Optimierungskompetenz profitieren. Unsere Optimierungsprogramme umfassen Planungsmethoden und Strategien, die sich angesichts unserer langjährigen Erfahrung mit der Installation von Begleitheizungssystemen in der Industrie bewährt haben und die sowohl die Installationskosten (TIC) als auch die Betriebskosten (TOC) für unsere Kunden senken.

Durch Zusammenarbeit mit dem Kunden kann Pentair Thermal Management die folgenden Vorteile in der Vorplanungsphase eines Projekts bieten:

  1. Prüfung des primären Begleitheizungssystems sowie zugehöriger technischer Daten (Dämmung, Elektrik, Rohrleitungen usw.)
  2. Skizzieren des Projektumfangs für das Begleitheizungssystem
  3. Auswahl geeigneter projektspezifischer Optimierungsstrategien
  4. Aufstellung einer Kostenanalyse zum Vergleich einer nicht optimierten Auslegung mit einem optimierten Entwurf
  5. Schätzung von Investitionsaufwand (CAPEX) und Betriebskosten (OPEX)
  6. Erstellung vorläufiger Lastberechnungen und Verteilungsszenarien

Die folgende Abbildung zeigt, dass Kostensenkungsstrategien am wirkungsvollsten sind, wenn sie bereits in der Vorplanungsphase (FEED-Phase) des Projekts angewendet werden, d. h. vor der Detailplanung und Beschaffungsphase. Im Laufe eines Projekts nimmt die Auslegungsflexibilität ab, sodass es immer schwieriger wird, gute Kostensenkungsmaßnahmen umzusetzen.


Inspired Solutions for a Changing World