Lieferketten-Management

Das Lieferkettenmanagement (Supply Chain Management) von Pentair Thermal Management umfasst die Planung und Steuerung aller Prozesse im Bereich Sourcing, Beschaffung, Anpassung und Logistik. All diese Prozesse werden im Sinne des Ziels „Operational Excellence“ ausgeführt.

Das Beschaffungsteam von Pentair Thermal Management wendet ein Lead-Buyer-Konzept an und ist verantwortlich für kunden- und/oder projektspezifische Einkäufe. Das Logistikmanagement wird auf das gesamte Projektmanagement abgestimmt, um sicherzustellen, dass die Projektanforderungen erfüllt werden und der Projektzeitplan eingehalten wird.

Das Ergebnis: Transport und Lagerung der benötigten Produkte, Umlaufbestände und sonstigen Projektbestandteile werden sorgfältig überwacht, und durch strategisches Sourcing wird ein maximaler Mehrwert geschaffen, ohne dabei die Gesamtbetriebskosten für den Kunden aus den Augen zu verlieren.

 

Distributionszentren

Die Standardprodukte von Pentair Thermal Management werden über zwei Hauptdistributionszentren in Kalifornien und im belgischen Leuven ausgeliefert. Die gesamte Logistik wird unter Anwendung moderner Planungsmethoden im Sinne des Ziels „Operational Excellence“ organisiert.

Inspired Solutions for a Changing World