Polymerisolierte Heizkabel mit konstanter Heizleistung

Raychem hat diese Reihe von polymerisolierten Heizkabeln speziell für den Frostschutz und die Temperaturhaltung an langen Rohrleitungen in Ex-Bereichen entwickelt.
Die XPI-Produktreihe umfasst drei Kabeltypen mit einem Hybridmantel aus nahtlosem PTFE und bietet die folgenden Vorteile:

  • Einfache, flexible Installation
  • Sichere, zuverlässige Leistung
  • Bestandteil eines kompletten, bewährten Systems:
    • Große Vielfalt an Nennwiderständen
    • Vielzahl an kompatiblen Komponenten
    • Systemzulassungen gemäß neuesten Standards
    • 10 Jahre Produktgewährleistung
    • Großer Vorrat, verfügbar in europäischem Lager
    • Bewährte Auslegungssoftware, z. B. TraceCalc Pro

Für weitere Informationen zu den Vorzügen von PTFE, klicken Sie bitte hier.

Die XPI-Reihe von Raychem: das passende Heizkabel für jede Art der Temperaturhaltung
Die XPI-Heizkabel von Raychem sind seit Langem bewährt und werden für ihre Qualität und Zuverlässigkeit geschätzt. Mit dem Modell XPI-F deckt die Produktreihe nun ein noch größeres Spektrum an Aufgaben in der Temperaturhaltung ab.
Von Anwendungen, die moderate Dauertemperaturen erfordern, bis zur klassischen Warmwasser-Temperaturhaltung; egal, ob an langen Heizkreisen, Behältern oder Tanks – Sie profitieren auch bei Spezialanforderungen von Raychem-Qualität.


XPI-ReiheNennwerteBereichSt ßfestigkeit
XPI-F90°C/100°CNicht-Ex- und
Ex-Bereiche
4J
XPI260°C/300°C4J
XPI-S260°C/300°C7J

Inspired Solutions for a Changing World